Herzstücke

Was für ein Brüller!

Wir lachen uns scheckig, tot, kaputt und schief.
Wir kringeln, biegen & schütteln uns vor Lachen.
Wir amüsieren uns köstlich und lachen uns einen Ast.
Nein, wir können uns nicht mehr halten, wir lachen uns zu sehr in’s Fäustchen.

Wir können nicht mehr und sollten jetzt in den Keller gehen, sonst vergeht uns das Lachen nie mehr.

Zum Glück ist das die beste Medizin!

Danke an Franzi und Clemens für diese Blicke ♥

Ich sage euch: man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. Ich sage euch: ihr habt noch Chaos in euch.

 

suprcomonlineshop

Erstellt mit
suprS